Escape Room Kinder

Das Spielprinzip

Die sogenannten Escape Games, die ihren Ursprung in digitalen Spielen haben, spielen Gruppen in einer vorgegebenen Zeit in einem realen Raum, indem Rätsel gelöst werden müssen, um es zu meistern.

Das konventionelle Spielprinzip sieht vor, von einem Ort, an dem man gefangen ist, durch das Lösen der rätselrelevanten Aufgaben, auszubrechen.

Neben verschiedenen Wissensgebieten, werden den Spielern Geduld, gedankliche Ausdauer, Geschicklichkeit und logisches Denken abverlangt. Die Rätsel werden visuell in Buchstaben, Zahlen, Farben und Zeichen dargestellt, sowie hörbar durch z. B. das Ablaufen eines Tonbandes. Im Normalfall wird die spielende Gruppe über Kameras beobachtet, um im Bedarfsfall Hilfestellung über Walkie-Talkies leisten zu können. In unseren Kid’s Escape Räumen bieten wir allerdings eine durchgehend persönliche Betreuung an. Das bedeutet, die spielenden Kinder haben ununterbrochen den Kontakt zu unserem geschulten Personal, damit weder Stress, Chaos, noch Frust beim Spielen entstehen kann.